parallax background

Winter in Bayern – kalt aber schön!

Medellin: Eingangstür zum Hostel
Medellín, einst die gefährlichste Stadt der Welt
10. Dezember 2016
Beitragsbild Unbezahlter Urlaub
Mit unbezahltem Urlaub durch die Welt reisen
14. Dezember 2016

Alle Bilder auf dieser Seite beinhalten, soweit nicht anders angegeben, ein Copyright durch Doris Thomas.

Ein Gastbeitrag von Doris Thomas



Keine Angst vor dem kalten Winter in Bayern!

Der Winter in Bayern ist oft kälter als in anderen Bundesländern. Viele Menschen sehen mit Schrecken der Kälte, dem Schnee, den kurzen Tagen und den beschränkten Freizeitangeboten im Winter entgegen. Ehrlich gesagt, ich auch!

Doch irgendwann hat ein schlauer Mensch mir mal gesagt, dass jeder Tag, egal ob im Sommer oder Winter, etwas Schönes an sich haben kann. Es liegt immer an uns selbst, was wir daraus machen. Zugegebener Maßen liegt auch mir der Sommer besser. Nur bleibt mir und dir nichts anderes übrig, als den Winter zu „überstehen“. Und das können wir ja auch mit einer positiven Einstellung erledigen.

Winter in Bayern und was er zu bieten hat


Winter in Bayern – Christkindlmärkte soweit das Auge reicht

Eine besonders angenehme Art, dem Winter in Bayern ins Auge zu sehen, ist ein Besuch auf einem der unzähligen Christkindlmärkte (auf Hochdeutsch „Weihnachtsmarkt“). An jedem Wochenende starten sie in einer anderen Stadt. In manch größeren Städten, ziehen sie sich durch die komplette Adventszeit.

Früher haben mir auch die Christkindlmärkte keinen Spaß gemacht, weil ich immer halb erfroren bin. Aber hey, es gibt warme, flauschige Schuhe, dicke Mäntel, lange Unterhosen (das bleibt jetzt unter uns) und auch ganz nett aussehende Pudelmützen. Auf jeden Fall ist meine Meinung, dass man richtig dick und warm eingepackt durchaus ein paar schöne Stunden auf einem Christkindlmarkt verbringen kann.

Die Märkte werden auch immer moderner. Die Veranstalter haben vorgesorgt. Es gibt Märkte in Fußgängerzogen, in historischen Hinterhöfen, in romantischen Wäldern und in Schlossparks. Neben den typischen Glühweinständen, gibt es auch oft die Möglichkeit sich um Körbe mit loderndem Feuer zu versammeln oder auch in gemütlichen Hütten am Kamin zu schwitzen.

Winter in Bayern - schöne Ausblicke auf dem Weihnachtsmarkt


Winter in Bayern - die Hütte auf dem Weihnachtsmarkt


Weihnachtsmarkt mit schönem Lichterspiel


Winterlich geschmückte Schaufenster

Hält man die Augen offen, entdeckt man plötzlich unglaublich schön dekorierte Schaufenster. Zu welcher Jahreszeit sonst haben Geschäfte die Möglichkeit, ihre Schaufenster dermaßen schön zu gestalten? Das sind für mich die beiden zauberhaftesten Schaufenstern im Winter in Bayern, die ich in der letzten Woche entdeckt habe.

Winter in Bayern - Einladendes Schaufenster in Bayern


Winter in Bayern und wunderschönes Schaufenster


Spaziergänge im Winter in Bayern sind toll!

Neben einem Spaziergang durch mit Reif benetzte Wälder, macht ein Spaziergang auch durch die Städte im Winter in Bayern unglaublich Spaß. Die Weihnachtsbeleuchtung glitzert über den Dächern der Städte. Die Weihnachtssterne leuchten an den Häusern und die Familien haben ihre Gärten und Fenster mit weihnachtlichen Leuchtdekorationen geschmückt. Ein Abendspaziergang im Winter in Bayern ist ein besonders schönes und romantisches Erlebnis.

Abendspaziergang im Winter durch Bayern


Shopping im Winter in Bayern

Wenn ihr geglaubt habt, dass Shoppen vor Weihnachten zu teuer ist, dann habt ihr Euch getäuscht. In der Vorweihnachtszeit habe ich unendlich viele Schaufenster mit Werbung über Rabattaktionen entdeckt. Ich finde ein entspanntes, weihnachtliches Shoppen in der Vorweihnachtszeit durchaus schön und lohnenswert.

Zahlreiche Rabattaktionen ködern im Winter in Bayern


Das Strandbad Übersee am Chiemsee – Standfeeling im Winter in Bayern

In meinem Beitrag habe ich bereits ausführlich über das Strandbad Übersee im Sommer geschrieben. Aber auch im Winter hat die chilligste Winter-Beachbar Bayerns im Strandbad Übersee am Chiemsee geöffnet. Nehmt eine Decke mit, lullt euch auf einem der unzähligen, kostenfreien Liegestühle ein und genießt den Blick auf den Chiemsee. An der Beachbar gibt es Heiß- und Kaltgetränke und für den Hunger könnt Ihr euch mit Gegrilltem und Waffeln stärken.

Was für eine Aussicht am Strandbad am Chiemsee
© Strandbad Übersee


Winterliches Bayern am Chiemsee
© Strandbad Übersee


Ein Urlaubstag im Winter in Bayern

Na? Lust auf einen Urlaubstag im Winter in Bayern bekommen? Wunderschön geschmückte Schaufenster in einer Stadt voller Glitzer und leuchtenden Weihnachtsdekorationen lassen die Augen leuchten und streicheln die Seele. In der einen Hand eine Tasse heißen Glühwein und in der anderen einen Coupon über eine der unzählig tollen Rabattaktionen. Was willst du mehr? Ok! Der Besuch im Strandbad Übersee machen den bayerischen Urlaubstag wohl perfekt!

Die winterliche Strandbar am Chiemsee
© Strandbad Übersee


Keine Sorge, wenn Weihnachten vorbei ist

Auch nach Weihnachten ist der Winter in Bayern toll. Das Shoppingerlebnis geht auch nach Weihnachten weiter. Direkt nach den Feiertagen locken neue Rabattangebote und ich kann mir bis heute nicht erklären warum, aber jeder kennt es…..die Tage nach den Feiertagen ziehen uns alle magisch in die Stadt.

Wenn die Weihnachtsdeko dann wieder abgenommen wird und das Leben sich wieder normalisiert, kommt auch die Wärme wieder ein wenig zurück. Wir sehen dem Frühling entgegen und verabschieden uns langsam vom Winter in Bayern. Aber auch im Frühling wird es tolle Dinge geben, die wir erleben können. Ein Tag im Strandbad Übersee ist natürlich auch im Frühling super! Im Sommer erst recht!

„…und wenn die stade Zeit vorüber ist, dann wird’s auch wieder ruhiger!..“ Zitat: Karl Valentin

In diesem Sinne,
alles Liebe von Eurer Blogspotqueen



Zur Gastautorin Doris Thomas

Doris Thomas alias Blogspotqueen berichtet seit Sommer 2016 in ihrem Blog Blogspotqueen über Shopping- und Reisetipps.
Sie gehört nicht zu den Menschen, die sich auf Reisen treiben lassen. Gute Organisation ist alles. Sie versucht stets das allerschönste Hotel zu finden, den günstigsten Flug mit der besten Flugzeit zu buchen und das Ganze möglichst zum absoluten Schnäppchenpreis. Natürlich berichtet sie in ihrem Blog auch über spontan getätigte, geniale Ausflüge, Cafés und vieles mehr.
In der Rubrik „Shoppingtipps“ schreibt sie über Produkte, die sie absolut begeistern. Shoppingtipps von denen sie meint, die Welt müsse davon erfahren.
Natürlich findet ihr Doris auch auf Facebook und auf Instagram.

Christin Wanderlust
Christin Wanderlust
Frau Wanderlust zeigt dir Wege auf, wie du das Reisen und das Arbeiten in der Heimat verbinden kannst. Eine Weltreise muss dabei nicht immer heissen, dass du deinen Job kündigen und alles aufgeben musst. Also schau doch mal vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.